03. Juni 2019 12:49 Uhr

Fortgeschrittenes Urothelkarzinom: Atezolizumab bei schwer behandelbaren Patienten

Die Besonderheit der SAUL-Studie sei, so Merseburger, dass auch Patienten mit speziellen Eigenschaften eingeschlossen seien: eingeschränkte Nierenfunktion, Immunschwäche oder ECOG Performance Status 2. Primärer Endpunkt war daher die Sicherheit, noch vor den Wirksamkeitsdaten. Im Interview geht er auch auf die Entwicklung des Therapiealgorithmus ein.